Steckbrief

 

Persönliche Laufbahn

Kynologische Laufbahn


Name: Rohr-Schüpbach
Vorname: Franziska
Geburtsjahr: 1969
Zivilstand: verheiratet
Ich bin: glücklich, zufrieden, aufgestellt, neugierig

1. – 8. Klasse, Primarschule in Utzenstorf
9. Klasse, Sekundarschule, Messen

1 Jahr Bäuerliches Hauswirtschafliches Lehrjahr, Küttigkofen
2 Jahre Hotelfachassistentin, Münchenbuchsee
1 Jahr Servicefachangestellte, Uetikon am See
2 Jahre Handelsschule (berufsbegleitend), Bern

Über 10 Jahre im Gastgewerbe
Über 10 Jahre Sachbearbeiterin

Ich wuchs mit den verschiedensten Tieren auf. Mit 14 Jahren
schenkten mir meine Eltern meinen ersten Hund. Ich war so
stolz! Es war ein Berner Sennenhund namens Quim. Mit ihm
besuchte ich die Hundeschule bis ich aufgrund meiner Lehre
abbrechen musste. Ich arbeitete die folgenden 10 Jahre 100%
und unregelmässig. Es gab keine Möglichkeit einen eigenen
Hund zu halten.

Mit meinem 2. Hund „Balu“ startete ich meine Kynologische
Laufbahn. Mit meinem 3. Hund „You“ machte ich die Ausbildung
bei der SKG zur Welpenspielgruppenleiterin und Übungsleiterin.
Ich besuchte viele Seminare und Weiterbildungen. Ende 30
beendete ich meine Karriere im Kynologischen Verein. Später
machte ich die Trainerausbildung bei Uwe Friedrich TEAMCANIN.

Anfang 40 eröffnete ich meine eigene Hundeschule „Hundepfoten“
mit Tom Madörin. Ich besuchte weiterhin viele Seminare. Im Jahr
2014 absolvierte ich die Trainerausbildung bei Uwe Friedrich.
Immer wieder besuche ich Symposien und Seminare. Meistens bei
Fachleuten wie Udo Ganslosser, Sophie Strodbeck, Adam Miklosi,
Robert Mehl u.v.m.

Es bleibt spannend… demnächst besuche ich einen 12-Tägigen
Lehrgang zum Thema „Aggression“ bei Perdita Lübbe.
Ich freue mich!